Seminar in Rottenbach 2018

Einladung zum Herbstseminar
„Einführung in das Wesen der 4. Dimension“
mit Ingrid Raßelenberg

Mit dem 20./21. Jahrhundert dämmert im menschlichen Bewusstsein
unter anderem die Erkenntnis seiner interdimensionalen, göttlichen Natur.
Jetzt kann es seine 3dimensionale Existenz als Abbildungsprozess begreifen,
der aus seinen wirklich schöpfungsintelligenten Bewusstseinsregionen entsteht.

Eingeweihte in die Macht-Thematik der Zahlen bezeichnen die 4
als Tor zur Welt oder die Weltmacht,
was ihren Stellenwert als Bewusstseinsbaustein deutlich macht.
In diesen Zusammenhang gehört
die diaphane (durchsichtige) Zeit-Raum-Bildung der 4. Dimension!

Das Seminar öffnet den Zugang zum immanenten Wissen
über diese scheinbar so unscheinbare Dimension.
Es dient nicht der Krisenbewältigung, sondern der Bewusstwerdung.

Aus dem Inhalt:


Die Heilige Quaternität unseres Seins
2000 und der individuelle Bewusstseinswandel in die wirksame Schöpfungsintelligenz
Der Spiegelsaal der 3. Dimension als Wahrnehmungssphäre
Die 4 – Macht des Aufbaus, der Manifestation, Integration und Wandlung
Das fundamentale Wesen der 4dimensionalen Bewusstseinsstruktur
Die grenzüberschreitende Intelligenz 4dimensionaler Einsichten
4d-Durchsicht in die unermessliche Genialität der 5. und 6. Bewusstseinsebene
Neuartige Betrachtungsweise: Von der Di-mension zur A-mension

Zeit:
Samstag den 3.11.2018 von 14 bis 18 Uhr
Sonntag den 4.11.2018 von 9 bis ca. 16 Uhr (inkl. Mittagspause)

Raum:
4681 Rottenbach Oberösterreich
Seminarzentrum Schleglberg

Dein Beitrag:
210 Euro

Infos/Organisation:
Erna Mairhofer, e.mairhofer@a1.net , Tel. 0664-3505412


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken