Zahlenphysik

Startseite

Seelenbewusstsein

„Seelenbewusstsein“

Von der Selbst- in die Seelenverwirklichung!
Seminarmitschnitt, Mondsee Nov 2015

Zum Inhalt:
Menschliches Bewusstsein ist die Trägerinstanz des individualisierten Bewusstseins. Jedes Wesen, das sich seiner eigenen Art von Existenz bewusst ist, ist ein 'Mensch‘, eine mitschöpfende Instanz, innerhalb des EINEN Schöpfungsbewusstseins. Das Schöpfungsbewusstsein ist hoch flexibel. Je nach Prägung und Vorstellung bildet es die unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Seine Machtzentrale ist der Seelenraum, zu dem wir immer mehr Zugang erhalten. Die Identifikation mit diesem Feld verfestigt sich und schafft ein vollkommen neues Selbstbewusstsein. So wird das kindlich/animalische Egobewusstsein erwachsen und erweitert sich in das erlebnisreiche Bewusstsein der Seele. Selbstverwirklichung wandelt sich in Seelenverwirklichung!

zurück zur vorherigen Seite